E-Commerce

Best Practices in der Branche

E-Commerce

Zur Entlastung des Außendienstes und zur Steigerung der Vertriebseffizienz plant ein C- Teile-Hersteller seine Vertriebsprozesse mit einem Auto-Replenishment-System zu modernisieren.

Gemeinsam mit Futury entwickelte das SITE verschiedene Lösungen, die auf der Basis von zuvor festgelegten Kriterien priorisiert wurden, wie z.B. Skalierbarkeit zur Unternehmensgröße der Kunden, erwartetes Effizienzpotenzial, Einfachheit der Nutzung, Höhe des Wartungsaufwandes, Fehleranfälligkeit, Umfang der benötigten IT-Anforderungen, Kontrollmöglichkeiten für den Kunden, Attraktivität für Kunden.

Auf der Basis einer umfassenden Marktanalyse wurden Best Practices in der Branche des Untersuchungsobjekts als auch in anderen Branchen identifiziert und auf das konkrete Untersuchungsobjekt adaptiert. Für die gefundenen (technologischen) Lösungen wurden die für eine Implementierung notwendigen Prozesse und Schnitt- stellen skizziert.

Untersuchungsfeld: Innovation Kooperationspartner: Futury GmbH Leitung & Team: Christoph Schneider, Markus Gröber, Benedict Rasche

Kontakt: Christoph Schneider + 49 611 7102 1367 ch.schneider@ebs.edu

Logo