Promotionsmodelle am SITE

Bearbeitung Ihrer Problemstellung und Anbindung von Talenten

Promotionsmodelle am SITE

Als Institut der EBS Universität bietet das SITE Unternehmen attraktive Modelle an, mit denen praktische Fragestellungen durch geeignete Doktoranden bearbeitet werden. Verschiedene Varianten die auf die Interessen aller Beteiligten zugeschnitten sind, ermöglichen eine Promotion in 2.5 bis 4 Jahren.

Innovation macht Firmen stark und wettbewerbsfähig, daher suchen Viele Unternehmen nach Möglichkeiten Fragestellungen aus der Unternehmenspraxis wissenschaftlich aufzuarbeiten und brauchen Spezialisten, die ihr innovatives Vorhaben entwickeln können. Eine Variante ist das Abfassen einer Dissertation durch einen geeigneten Doktoranden.

Der Doktorand ist hierbei an der EBS angestellt und bezieht von dieser sein Gehalt. Zwischen 75-80% der Arbeitszeit wird jedoch im Unternehmen geleistet, mit dem die EBS einen Kooperationsvertrag eingeht. Die genauen Anteile sind verhandelbar und können ganz auf die Bedürfnisse der Beteiligten abgestimmt, oder auch kurzfristig angepasst werden.

Eine solche Kooperation bietet Doktoranden und Praxispartnern viele Vorteile. So profitieren Unternehmen über 2.5 bis 4 Jahre nicht nur von der wissenschaftlichen Expertise und von aktuellen Forschungsergebnissen, sondern auch von der Möglichkeit diese Doktoranden/ Spezialisten langfristig an sich zu binden und von dem Know-how dieser Talente zu profitieren. Die Einstellung solcher Spezialisten ermöglicht Ihrem Unternehmen die Forschung und Entwicklung weiter aufzubauen und langfristig innovative Produkte und Herangehensweisen zu entwickeln. Darüber hinaus erhalten Unternehmenspartner Zugang zu SITE-Veranstaltungen wie dem SITE-Meetingpoint oder dem Best Paper Award teilzunehmen, um weiterhin ihr Netzwerk zu erweitern und aktuelle und zukünftige Technologien und Projekten kennenzulernen.

Die detaillierte Ausgestaltung des Modells ist variabel und richtet sich nach den Anforderungen der Unternehmen. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot zusammen. Senden Sie uns hierzu einfach eine unverbindliche Anfrage.


Kontakt: Florian Bayer +49 611 7102 1381 florian.bayer@ebs.edu

Carmen Grahn + 49 611 7102 1335 carmen.grahn@ebs.edu

Logo