Dritte Jahrestagung des Mergers and Acquisitions Instituts

Am 4. Dezember 2018 fand die dritte Jahrestagung des M&A Instituts der EBS Universität in den Räumlichkeiten der Kanzlei Linklaters LLP in Frankfurt am Main statt.

Dritte Jahrestagung des Mergers and Acquisitions Instituts

Auch dieses Jahr durften die Institutsdirektoren Herr Professor Dr. Tim Florstedt, Herr Dr. Klaus Marinus Hoenig und Frau Professorin Dr. Diane Robers die deutsche M&A-Szene zur Jahrestagung empfangen. Inhouse-Juristen deutscher Konzerne, Rechtsberater und Investmentbanker diskutierten über aktuelle Entwicklungen im M&A-Bereich.

Programm der 3. Jahrestagung des EBS M&A-Instituts

Drei erstklassig besetzte Diskussionsrunden bildeten das Programm:

PANEL I - POLITICAL INTERVENTION - AWG-REFORM & CO.

Chair: Dr. Klaus Marinus Hoenig (EBS, Linklaters) - Keynote

  • Ulrich Deupmann (Brunswick)

  • Jürgen Seitel (BMWi)

  • Dr. Dimitri Slobodenjuk (Clifford Chance)

PANEL II - TECH INVESTMENTS - AKTUELLE ENTWICKLUNGEN

Chair: Prof. Dr. Diane Robers (EBS) - Keynote

  • Dr. Florian Harder (Linklaters)

  • Andreas Haug (e.ventures)

  • Marvin Meyer (Software AG)

  • Martin Mittermeier (WATTx Viessmann Group)

  • Dr. Tobias Rösner (innogy SE)

M&A Jahrestagung Panel I

PANEL III - RELATED PARTY TRANSACTIONS UND ARUG II - FOLGEN FÜR DIE M&A-PRAXIS

Chair: Prof. Dr. Tim Florstedt (EBS)

  • Dr. Stephan Semrau (Bayer AG) - Keynote

  • Prof. Christian Strenger (Dt. Asset & Wealth Mgmt.)

  • Prof. Dr. Tobias Tröger (Goethe-Universität)

  • Kai Tschöke (Rothschild)

  • Prof. Dr. Hans-Ulrich Wilsing (Linklaters)

Hier findest Du den Webauftritt des M&A-Instituts.

Mehr zu M&A an der EBS Universität erfahren?
Kontakt:
Prof. Dr. Diane Robers
diane.robers@ebs.edu

Logo